de/de
Produkt hinzugefügt!
Es fehlen 65,00 kg für einen kostenlosen Versand.

Datenschutzerklärung

Sehr geehrter Benutzer, sehr geehrte Benutzerin,

der Schutz der Privatsphäre unserer Benutzer und Besucher, die die über unsere Website www.dececco.com angebotenen Dienste einsehen und nutzen, ist für uns von grundlegender Bedeutung und wir möchten, dass Sie sich stets geschützt fühlen.  Aus diesem Grund möchten wir im Bewusstsein des Vertrauens, das Sie uns schenken, indem Sie uns Ihre Daten übermitteln, mit dieser Datenschutzerklärung einige einfache Informationen teilen, die es Ihnen ermöglichen, Aspekte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verstehen, insbesondere die, die während der Navigation auf der Website erhoben und von Ihnen bereitgestellt werden.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679, im Folgenden „DSGVO“), sowie den aktuellen und anwendbaren Datenschutzvorschriften (gesetzesvertretende Verordnung Nr. 196/2003 in der geltenden Fassung, im Folgenden „Datenschutzkodex“) und in jedem Fall unter Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz erfolgt.

Wir teilen Ihnen ferner mit, dass die Informationen nur für die Website und ihre möglichen Subdomains zur Verfügung gestellt werden, und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über bestimmte Links aufgerufen werden können. Die Website wird von F.lli De Cecco di Filippo Fara San Martino S.p.A. (im Folgenden "De Cecco") betrieben und verwaltet. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln und/oder ein elektronisches Formular auf der Website ausfüllen. Wir behalten uns das Recht vor, bei Aktualisierung der Website die Bestimmungen der Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, und diese Änderungen treten am Tag ihrer Aktualisierung in Kraft.

Darüber hinaus können in den Unterabschnitten des Portals, spezifische Informationen zur Verarbeitung der erhobenen Daten enthalten sein, die sich beispielsweise auf Verfahren der Portalregistrierung, andere Anfragen für Dienstleistungen oder die Teilnahme an Werbeaktionen beziehen. Wir bitten Sie, diese Informationen zu lesen.

Durch die Nutzung der Website von De Cecco stimmen Sie der Erhebung, Nutzung und möglichen Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Konzerngesellschaften gemäß dieser Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie eine solche Verarbeitung nicht autorisieren möchten, verwenden Sie bitte nicht die von der Plattform bereitgestellten Dienste.

Die Website und ihre Dienstleistungen sind für Erwachsene bestimmt. Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Auf Verlangen der Benutzer löschen wir unverzüglich alle unfreiwillig erhobenen personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren.

 

Wer ist der Verantwortliche?

Ihre personenbezogenen Daten werden von F.lli De Cecco di Filippo Fara San Martino S.p.A. (nachfolgend „De Cecco“) mit Sitz in Via F. De Cecco, Zona Industriale, 66015, Fara San Martino (CH)-Italien, Tel. 0872 9861, dem Verantwortlichen, verarbeitet.

 

Welche Art von Daten wird zu welchem Zweck verarbeitet?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Ihre Identifizierung ermöglichen könnten.

 Insbesondere können durch die Navigation auf der Website folgende Daten erhoben werden:

-          Navigationsdaten: Die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen bei der normalen Ausübung ihrer Vorgänge einige personenbezogene Daten, die dann bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen übertragen werden. Dies sind Informationen, die es naturgemäß ermöglichen könnten, durch Assoziationen und Verarbeitung zusammen mit Daten Dritter Benutzer und Besucher zu identifizieren (z. B. IP-Adresse, Domain-Namen von Computern, die von Benutzern/Besuchern verwendet werden, die auf die Website gehen, usw.); diese Daten werden automatisch und ausschließlich zu dem Zweck erhoben, Ihnen das Surfen auf der Website zu ermöglichen, und können in absolut anonymisierter Form auch für statistische Erhebungen verwendet werden;

-          Von Ihnen freiwillig und direkt zur Verfügung gestellte Daten wie u.a. Ihren Vornamen, Namen und Ihre Kontaktdaten. Ihre Anfrage nach Informationen oder Dienstleistungen, die auf der Website bereitgestellt werden, kann dazu führen, dass De Cecco die Adresse des Absenders und/oder andere personenbezogene Daten erfasst, die ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet werden, auf Ihre Anfrage zu antworten oder die damit verbundene Dienstleistung zu erbringen, weshalb Ihre Zustimmung möglicherweise nicht erforderlich ist. Wenn Sie zusätzliche Dienstleistungen nutzen möchten, die über das Portal angeboten werden, z. B. um den Newsletter über De Cecco-Produkte zu erhalten, oder um kommerzielle Mitteilungen, Einladungen zu Veranstaltungen oder zur Teilnahme an Wettbewerben oder über gezielte Werbeangebote zu erhalten, müssen Sie möglicherweise Ihre Zustimmung erteilen.

De Cecco verwendet Cookies und lädt Sie daher ein, die Cookie-Richtlinie zu lesen 

 

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt mit oder ohne Hilfe von IT- und Telematik-Tools und kann aus jedem der in Art. 4 Abs. 2 der DSGVO genannten Vorgänge bestehen, einschließlich Erhebung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Abfrage, Analyse, Abgleich, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Cross-Blocking, Kommunikation, Löschung und Vernichtung, entsprechend der Logik im Zusammenhang mit der Verfolgung der beabsichtigten Zwecke.

In jedem Fall erfolgt die Verarbeitung durch Ergreifen der dem Verarbeitungsrisiko angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO.

 

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt? 

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange verarbeitet, wie es unbedingt erforderlich ist, um die relevanten Zwecke von Zeit zu Zeit zu verfolgen, und in jedem Fall nicht länger als 10 Jahre gespeichert.

 

Welcher Art ist die Bereitstellung Ihrer Daten?

Abgesehen von dem, was für die Browsing-Daten angegeben ist, die automatisch erfasst werden, steht es Ihnen als Benutzer/Besucher frei, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben. Die Nichtbereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten, die mit einem besonderen Sternchen gekennzeichnet sind, darf nur zur Unmöglichkeit der Inanspruchnahme der angeforderten Dienstleistungen führen.

 

Wer kann auf Ihre Daten zugreifen und an wen können sie weitergegeben werden?

Zur Erbringung der über die Website angebotenen Dienstleistungen kann der Verantwortliche Dritte einsetzen, die in seinem Namen als Auftragsverarbeiter tätig werden. Die aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter ist beim Verantwortlichen erhältlich.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben, sondern können Mitarbeitern und/oder Mitarbeitern von Unternehmen der De Cecco oder der De Cecco Gruppe sowie Mitarbeitern und/oder Kollaborateuren, die unter der direkten Aufsicht der Auftragsverarbeiter tätig sind und in ihrer Eigenschaft als autorisierte Personen und/oder Systemadministratoren tätig sind, zugänglich gemacht werden.

 

In welche Länder können Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden?

Ihre personenbezogenen Daten werden von dem Verantwortlichen oder von den Auftragsverarbeitern innerhalb der Europäischen Union verarbeitet, da keine Übermittlung in Länder außerhalb der EU vorgesehen ist.

 

Der Datenschutzbeauftragte (DSB) und seine Kontaktdaten

De Cecco hat beschlossen, einen Datenschutzbeauftragten einzusetzen. Unser Datenschutzbeauftragter (DSB) ist RA Giulio Maria Garofalo, der unter DPO@ dececco.it erreichbar ist.

 

Welche Rechte haben Sie?

Als betroffene Person können Sie die in den Artikeln 15 ff. DSGVO genannten Rechte ausüben. Insbesondere hat die betroffene Person:

  1. a)      das Recht auf Auskunft: d.h. eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen einer Verarbeitung personenbezogener Daten zu erhalten und in diesem Fall Zugang zu personenbezogenen Daten und zu den folgenden Informationen zu erhalten (d. h. Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger, an die die Daten übermittelt wurden oder werden, die Aufbewahrungsfrist, die Informationen über die Herkunft der Daten, wenn sie nicht direkt von der betroffenen Person erhoben werden, und das Bestehen angemessener Garantien bei der Übermittlung von Daten in Drittländer) sowie eine Kopie der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten zu erhalten;
  2. b)      das Recht auf Berichtigung: die unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder die Ergänzung unvollständiger Daten;
  3. c)      das Recht auf Löschung: die unverzügliche Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten, wenn einer der folgenden sechs Gründe vorliegt:

-       die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf andere Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;

-       bei Widerruf der Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützt, wenn keine andere Rechtsgrundlage besteht;

-       bei Widerspruch gegen die Verarbeitung, wenn kein zwingender berechtigter Grund vorliegt;

-       wenn personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;

-       wenn personenbezogene Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nach EU-Recht nachzukommen;

-       wenn die personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erbringung von Diensten der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8 erhoben wurden.

  1. d)      Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn

-       die betroffene Person die Richtigkeit der personenbezogenen Daten während des Zeitraums bestreitet, der für die Überprüfung der Richtigkeit der personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen erforderlich ist;

-       die Verarbeitung unrechtmäßig ist und die betroffene Person der Löschung personenbezogener Daten widerspricht und dagegen die Einschränkung ihrer Nutzung verlangt;

-       - obwohl der Verantwortliche diese für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt - die personenbezogenen Daten erforderlich sind, damit die betroffene Person ein Recht vor Gericht feststellen, ausüben oder verteidigen kann;

-       die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, bis überprüft wurde, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen;

  1. e)      Recht auf Übertragbarkeit: Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln;
  2. f)       Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Die betroffene Person hat das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Die Rechte können ausgeübt werden, indem Sie uns eine entsprechende Mitteilung per E-Mail senden an privacy@decco.it.

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass Sie, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns unter Verstoß gegen die Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften erfolgt, jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde gemäß Art. 77 DSGVO einreichen oder sich an die zuständigen Justizbehörden wenden können.

Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellsten Neuigkeiten, Sonderangebote und Veranstaltungen. Worauf warten Sie noch?
I have read and agree to the Newsletter and Privacy Policy
We remind you that you may also revoke any authorisation you issue at any time, exercising your rights as laid down in the privacy notice.
Schnelle und rückverfolgbare Lieferung
Sicherer Zahlungsverkehr
Rückgabeverwaltung
F.lli De Cecco di Filippo – Fara San Martino S.p.A. via F. De Cecco, Fara San Martino (CH), 66015 Italien Tel +39 0872 9861. Kundendienst 800-861106. All Rights Reserved.